Telefonische Unterstützung und Beratung unter: +49 (0)241 / 5688-404

Harley-Davidson Ölwechsel Ratgeber

Gutes, sauberes Öl ist für die Leistung und Lebensdauer eines Motors wichtig. Bewegliche Teile werden geschmiert, es kühlt, reinigt und spült alle Verbrennungsnebenprodukte weg. Schmiermittel und Öle von Harley-Davidson sind dafür konzipiert, den Motor ihres Bikes Meter für Meter am Leben zu halten. In unserem Ratgeber klären wir dich über Motor- und Getriebeöl auf und beantworten häufig gestellte Fragen.

Ölwechsel: Wie häufig sollte er gemacht werden?

Die Regel besagt, dass Ölfilter und Motoröl im ersten Intervall nach ca. 1.600 km und danach alle 8.000 km gewechselt werden sollten. Natürlich sind diese Werte nur Richtlinien und es ist immer auch davon abhängig, wie stark du den Motor beanspruchst und ob du in staubiger oder kalter Umgebung fährst. In solchen Fällen sollte der Motoröl- und Ölfilter-Wechsel häufiger gemacht werden. Vor der Wintereinlagerung solltest du auf jeden Fall den Wechsel vornehmen, um das Motoröl während der Standzeit frei von Rückständen zu halten.

Mineralisches vs synthetischem Motoröl: Unterschiede und was ist besser?

Mineralisches Motoröl gehört zu den Grupen I, II und III und wird aus Erdöl hergestellt. Dieses Mineralöl enthält Verunreinigungen und Schwebeteilchen, welche aus der Rohölquelle stammen. Synthetisches Schmiermittel gehört zu den Gruppen IV und V, eine Herstellung erfolgt in einem Laboratorium auf chemischer Basis. Dadurch kann dieses Motoröl so ausgelegt werden, dass bereits die Grundstoffe die gewünschten Eigenschaften für spezielle Zwecke haben. 

Synthetisches Öl reduziert den Verschleiß wirksamer und beständiger gegen Zersetzung unter einem breiteren Betriebstemperatur-Bereich. Die Reinheit von synthetischen Schmiermitteln, insbesondere unter extremen Bedingungen, kann von mineralischem Motoröl nicht erreicht werden. Allerdings gibt es Mineralöl schon länger und ist unter den meisten Bedingungen ebenfalls als Schmiermittel geeignet.

Muss ich für meine Harley auch Motoröl der Marke Harley-Davidson kaufen?

Öle und Schmiermittel von Harley-Davidson unterliegen einem strengen Testverfahren. Die verschiedenen Produkte sind speziell auf die Motoren von Harley-Davidson abgestimmt und entfalten daher auch ihre volle Wirksamkeit bei diesen Bikes. Spare nicht am falschen Ende, denn die Schmiermittel von Harley-Davidson sind es wehrt und nur damit ist eine langfristige Laufzeit von Motor und Getriebe gewährleistet.

Welches Öl kann ich für meine Harley verwenden?

Screamin' Eagle SYN3 Motorrad-Vollsynthetiköl:

Wechsel und Auffüllen der gesamten Maschinenschmierung können jetzt mit einem Produkt erfolgen: dem neuen Screamin' Eagle SYN3 Motorrad-Vollsynthetik-Schmiermittel. Das aus drei unternehmenseigenen Synthetiköl-Grundformeln entwickelte Screamin' Eagle SYN3 Schmiermittel bietet Langzeitschutz, hält den Motor sauber und bietet Hochtemperaturschutz für Hochleistungsmotoren.

Geeignet für: Sportster, Dyna, Softail und Touring

Harley Davidson Screamin' Eagle® SYN3® Motorrad-Vollsynthetiköl 62600015

Original Harley-Davidson H-D 360 Motorradöl

Dieses wurde speziell für Motorräder von Harley-Davidson entwickelt und getestet. Das einzigartige Zusatz-Paket hilft, den Motorenverschleiß zu verhindern und den Motor kühler, sauberer und frei von Ölrückständen, Lack und Korrosion zu halten.

Geeignet für: Street, Sportster, Dyna, Softail, Touring, V-Rod

Harley Davidson Original Harley-Davidson H-D® 360 Motorradöl 62600017

Welches Getriebeöl kann ich für meine Harley-Davidson verwenden?

Getriebeöl ist im Gegensatz zum Motoröl dünnflüssiger und wird speziell für das Getriebe und den Achsenantrieb verwendet. Es kommt nicht im Verbrennungsmotor zum Einsatz und ist daher nicht so hohen Temperaturen ausgesetzt wie Motoröl. Das Harley-Davidson Formula + Öl sorgt für eine ordnungsgemäße Schmierung der Verschleißanforderungen von Getriebe. Sie sorgt für eine angemessene Schmierung der Primärkette und hält den Reibungskoeffizienten für die korrekte Kupplungsfunktion aufrecht.

Du  bist dir immer noch nicht ganz sicher, welches Öl das richtige für deine Harley-Davidson ist oder hast sonst noch Fragen zum Thema Ölwechsel? Wie helfen dir sehr gerne, melde dich bei uns telefonisch oder per E-Mail. Alle Produkte aus den Bereichen Öl- und Schmiermittel findest du hier

Harley Davidson Öle und Schmiermittel Sortiment

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.